Alternative Android App Quellen

Heute gibt es mal eben einen kleinen Tipp, wo man Android Apps auch noch beziehen kann.

Leider ist der auf dem WeTab vorhandene AndroidPIT Market auch noch nicht so umfangreich, wie ich mir das wünschen würde. Da man vom WeTab aus nicht auf den Original Android Market von Google zugreifen kann, habe ich mich nun nach weiteren Quellen umgesehen.

Ich habe einige Seiten gefunden, auf denen man Android Apps herunter laden kann. Viele diese Seiten sind aber entweder von der Handhabung oder vom Angebot nicht wirklich ideal.

Bei vielen Seiten muss man ganz genau aufpassen, wohin man toucht. Sonst landet man immer direkt in einer Werbung oder sonstigen Seiten. Internetseiten, die es nur darauf auslegen, dass man irgendwelche Werbelinks klickt und den eigentlich Link so verstecken, dass man ihn kaum findet, mag ich nicht wirklich und möchte ich hier auch nicht empfehlen.

Android Freeware (Quelle: Screenshot)

Daher ist bei meiner Suche im Moment auch nur eine Seite übrig geblieben, die ich euch heute vorstellen will. Es handelt sich um die Seite “Android Freeware“. Das Angebot ist zwar auch recht übersichtlich, aber man findet auch einige Apps, die es bei AndroidPIT im Moment nicht gibt.

So habe ich mir über die Seite zum Beispiel die Android App von Dropbox besorgt. Ist mir völlig unverständlich, warum diese kostenlose App bei AndroidPIT nicht angeboten wird.

Auf der Seite “Android Freeware” kann man die Apps einmal nach Kategorien sortiert suchen oder die Suchfunktion nutzen. Hat man die gewünschte App gefunden, bekommt man weitere Infos recht übersichtlich angezeigt.

Neben der aktuellen Version einer App, werden auch meist ältere Versionen zum Download angeboten.

Wer also bei AndroidPIT nicht fündig wird und nicht die Möglichkeit hat, sich über ein Android Smartphone die Apps im Google Android Market zu besorgen, dem sei diese Seite ans Herz gelegt. (Sollten Android Smartphone Nutzer nicht wissen, wie man Apps vom Handy auf das WeTab bekommt, kann ich gerne mal eine Anleitung posten.)

Hat euch der Artikel gefallen? Dann sagt es doch weiter:
  • Print
  • Digg
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • email
  • FriendFeed
  • Google Buzz
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
Dieser Beitrag wurde unter Apps abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten auf Alternative Android App Quellen

  1. Marcel Hildesheim sagt:

    Ja, bitte einmal eine Anleitung dazu wäre echt super!

    • Jürgen sagt:

      Ok, dann werde ich hierzu mal etwas vorbereiten. Kann aber noch ein wenig dauern (heute ist Golfturnier :-) und morgen haben wir das Haus voll – heißt also wenig Zeit)

  2. Martin Grimme sagt:

    Es gibt auch noch den AndAppStore (http://andappstore.com/AndroidApplications/) mit Client-App für Android. Leider lassen sich viele Sachen daraus nicht auf dem WeTab installieren.

    • Jürgen sagt:

      Die Installationsprobleme vieler Apps sind leider weit verbreitet. Ich habe bei den letzten Installationen versucht, mal heraus zu finden, woran das liegen könnte. Ich bin mir nicht ganz sicher. Ich vermute, dass es an den Einstellungen bzw. Systemfunktionen liegt, die von den Apps genutzt werden und die als Hinweis bei der Installation immer angezeigt werden.

  3. fuchur55 sagt:

    Hallo super Anleitung, nur wie bekommt man die *.apk Dateien in die virtuelle Umgebung, damit man diese dann installieren kann?

  4. Pingback: Top 10 der letzten Woche | Das WeTab Blog

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>