App der Woche – ImageSizer

Heute gibt es als “App der Woche” mal ein App zur einfachen Bearbeitung von Fotos. Wer Fotos mal schnell in der Größe ändern, drehen oder Bereiche ausschneiden möchte, sollte den ImageSizer mal ausprobieren.

Ich kann dieses kleine App jedenfalls ganz gut gebrauchen, da ich nun auch meine Screenshots von Apps auf dem WeTab direkt für meine Blogbeiträge bearbeiten kann.

Kurzbeschreibung

ImageSizer

Wie oben bereits schon erwähnt handelt es sich beim ImageSizer um ein einfaches Programm zur Bearbeitung von Fotos.

Hierbei können einzelne Fotos oder ganze Fotosammlungen in einem Batchlauf bearbeitet werden.

Nach der Bearbeitung können die Fotos dann zum Beispiel in einem neuen Ordner oder als Zip-File exportiert werden.

Applikationsart und Installationsart

Bei dem App “ImageSizer” handelt es sich mal wieder um ein Adobe Air App. Es kann also im Adobe Air Market herunter geladen werden und wird als kostenfreies Programm angeboten.

Anschließend steht es dann, wie gewohnt, automatisch als Widget auf der Pinnwand zur Verfügung.

Funktionsumfang

ImageSizer - Einstellungsdialog

Der Funktionsumfang ist sicherlich sehr begrenzt, entspricht aber genau den Funktionen, die man zum Beispiel benötigt, um Bilder für das Internet zu bearbeiten.

Folgende Funktionen stehen für die Bearbeitung eines Fotos zur Verfügung:

  • Fotos umbenennen
  • Links oder rechst drehen
  • Bereiche ausschneiden (Crop)
  • Größe ändern durch Angabe einer maximalen Breite und Höhe
  • Qualität des Fotos, also die Kompressionsgröße ändern

Die Fotos, die man bearbeiten möchte, lädt man sich in einen Bearbeitungsbereich. Hierbei ist mir aufgefallen, dass man im Datei-Dialog ja tatsächlich mehrere Dateien auf einmal auswählen kann. Hierzu tippt man eine Datei an und fährt mit dem Finger über alle Dateien, die man auswählen möchte.

ImageSizer - Crop Fenster

Für das Ausschneiden von Bildteilen wird ein eigenes Fenster geöffnet. Hier kann man mit dem angezeigten “Beschneidungsrahmen”, den gewünschten Ausschnitt definieren.

Sind alle Bilder bearbeitet und die maximale Größe und die Qualität der Bilder festgelegt, dann können die Bilder komprimiert werden.

Anschließend hat man dann die Möglichkeit, alle Bilder in einem neuen Verzeichnis oder als zip-Datei zu speichern. Über die Funktion “Individual file export options” hat man sogar die Möglichkeit, nun die Dateien einzeln an unterschiedlichen Orten abzuspeichern.

Schließlich kann man über den Einstellungsdialog noch einige Einstellungen bzgl. Design und Performance der Anwendung einzustellen.

Bedienung und Darstellung

Der ImageSizer lässt sich recht gut auf dem WeTab nutzen. Ein paar Bedienelemente, wie zum Beispiel der Slider für die Definition der Bildqualität, sind zwar etwas klein. Trotzdem kann man diesen Slider noch recht gut bedienen.

ImageSizer - Export nach Bearbeitung

Auch das Verschieben und Positionieren des Rahmen zum Ausschneiden eines Bildbereichs geht recht gut. Alle Bearbeitungsfenster lassen sich auf die volle Bildschirmgröße des WeTab vergrößern.

Zwei Dinge fehlen mir persönlich aber noch in der App. So wäre es eigentlich schön, wenn man das zu bearbeitende Bild in dem “Crop-Fenster” zoomen könnte. Weiterhin fehlt mir eine Funktion, die das automatische umbenennen der Bilder ermöglicht.

Fazit

Das App “ImageSizer” wird sicher zu einem oft genutzten App auf meinem WeTab. Damit bin ich nun in der Lage, die Bilder für meine Blogbeiträge mit einer sehr einfachen und effizienten Funktionalität zu bearbeiten.

Würde der ImageSizer noch mit den oben erwähnten Funktionswünschen ausgestattet werden, wäre es für mich ein perfektes kleines App zur schnellen Bildbearbeitung.

Hat euch der Artikel gefallen? Dann sagt es doch weiter:
  • Print
  • Digg
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • email
  • FriendFeed
  • Google Buzz
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
Dieser Beitrag wurde unter Apps abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf App der Woche – ImageSizer

  1. laksiba sagt:

    cooles app!!!!danke!!

    gruss aus der schweiz

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>