App der Woche – WeTodoList

Heute stelle ich wieder mal ein App aus dem WeTab Market vor, welches dort noch nicht sehr lange zu finden ist.

Eine ToDo Liste kann man eigentlich immer gut gebrauchen. Schauen wir uns also mal WeTodoList an.

Applikationsart und Installationsart

WeTodoList

Bei WeTodoList handelt es sich wieder einmal um eine Widget App. Das Programm ist also direkt von der Pinnwand aus bedienbar und somit stehen auch die eingetragenen ToDos immer direkt zur Verfügung.

Da das App aus dem WeTab Market kommt und mittels Qt realisiert wurde, lässt es sich mit einem Touch installieren und ist dann auf der Pinnwand zu finden.

Funktionsumfang

Bei WeTodoList handelt es sich um eine recht rudimentäre Verwaltung von Aufgaben. Mit dem ‘+’ Button kann man einzelne Todos hinzufügen und mit dem ‘-’ Button wird eine markierte Aufgabe wieder entfernt.

WeTodoList auf der Pinnwand

Hat man eine Aufgabe angelegt, dann kann man diese mittels des “Zahnrad”-Button ändern. Ist die Aufgabe erledigt, genügt ein Touch zum Setzen des entsprechenden Haken.

Erledigte Aufgaben werden weiterhin angezeigt. Neben dem Haken wird die Aufgabe selbst durchgestrichen und heller dargestellt. So kann man auf der Pinnwand mit einem Blick sehen, was noch zu erledigen ist und was man schon alles geschafft hat.

Bedienung und Darstellung

WeTodoList - Neue Aufgabe

Eine ToDo Liste als Pinnwand Widget darzustellen ist eigentlich recht hilfreich. Bei geeigneter Anordnung hat man seine Aufgaben immer direkt im Blick und kann diese schnell bearbeiten.

Sind mehr als 7 ToDos eingetragen, erscheint auch eine Scrollbar. So kann man ohne Probleme auch durch eine größere Menge von Aufgaben scrollen.

Ansonsten ist die Bedienung recht intuitiv. Viele Bedienungsfunktionen sind ja auch nicht vorhanden. Aufgaben lassen sich recht einfach anlegen, löschen und markieren.

WeTodoList - Aufgabe löschen

Sinnvoll wäre vielleicht noch ein Titel für das Widget, damit man bei einer leeren ToDo-Liste erkennt, um welches App es sich bei dem Widget auf der Pinnwand handelt. Evtl. würde sich auch der Hintergrund für ein entsprechendes Logo eignen.

Fazit

Für die schnelle Erstellung von Aufgaben eignet sich WeTodoList ganz gut. Mir persönlich würde noch eine Zeitangabe und eine Erinnerungsfunktion fehlen.

WeTodoList in Aktion

Ganz toll wäre es, wenn mich WeTodoList beim Start des WeTab auf fällige ToDos aufmerksam machen würde.

Eine Synchronisation mit den Aufgaben aus dem Google Kalender wäre natürlich optimal.

Hat euch der Artikel gefallen? Dann sagt es doch weiter:
  • Print
  • Digg
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • email
  • FriendFeed
  • Google Buzz
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
Dieser Beitrag wurde unter Apps abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf App der Woche – WeTodoList

  1. Volker Cibis sagt:

    Die Google Synchronisation in Sachen Tasks wird überhaupt etwas stiefmütterlich behandelt. Gibts außer Outlook überhaupt irgend ein Programm, das das hinbekommt?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>