So funktioniert das WeTab – Erstes Hands on Video

Wie versprochen habe ich nun endlich wieder einmal ein kleines Video gedreht. Eigentlich wollte ich mit dem nun vorliegenden Hands on Video noch ein wenig warten. Denn mit jedem Update scheint das System tatsächlich besser zu funktionieren.

Auch wenn im Moment noch einige Unzulänglichkeiten vorhanden sind gibt es nun also einen ersten Einblick von mir in die Funktionsweise und Handhabung des WeTab.

Hierbei erläutere ich den grundsätzlichen Umgang mit den verschiedenen Touchsteuerungen (Daumennavigation). Werfe einen kurzen Blick in die Einstellungen und zeige kurz einzelne Apps. Natürlich darf auch das “pinch&zoom” nicht fehlen. Auch wenn es zurzeit nur im Bildbetrachter funktioniert.

In der Hoffnung, dass die zukünftigen Updates auch den ein oder anderen Bug in den Anwendungen beheben, plane ich demnächst dann noch etwas ausführlicher auf einzelne Programme einzugehen. Wünsche hierzu nehme ich gerne auf.

Ich hoffe, dass auch meine Videokünste so langsam besser werden. Auch hierzu nehme ich gerne Anregungen und Verbesserungsvorschläge auf, da ich hier noch einiges lernen kann.

Obwohl ich beim Ansehen festgestellt habe, dass ich noch ein paar Punkte vergessen habe, ist das Video wieder ziemlich lang geworden. Daher gibt es wieder zwei Teile. Viel Spaß dabei.

Hat euch der Artikel gefallen? Dann sagt es doch weiter:
  • Print
  • Digg
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • email
  • FriendFeed
  • Google Buzz
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
Dieser Beitrag wurde unter Hands On Videos abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf So funktioniert das WeTab – Erstes Hands on Video

  1. SHSolutions sagt:

    Hi,

    danke für Deinen Blog und immer schön dran bleiben :)
    Also WLAN verbindet sich bei mir zuverlässig neu (WPA2, SSID versteckt). Liegt also ggf. an Deiner Umgebung oder das WeTab hat in Deinem Fall ein Problem mit der gegebenen Infrastruktur.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>