3G Probleme beim WeTab? – Ein Lösungsansatz

Da ich immer wieder von Problemen mit der Verbindung über 3G gelesen hatte, habe ich meine Verbindung auch noch einmal getestet. Dabei musste ich feststellen, dass auch bei mir keine Verbindung zu Stande kam.

Beim Versuch, die 3G Verbindung einzuschalten musste ich nochmals meine Providerdaten angeben. Trotzdem funktionierte es nicht. Manchmal hatte ich auch Probleme, den entsprechenden Dialog durch “Abbrechen” wieder zu schließen.

Irgendwann viel mir dann ein, dass die Verbindungen im Einstellungsdialog aktiviert werden müssen. Also habe ich direkt mal nachgesehen, ob der Haken gesetzt ist. War er natürlich nicht. Schön dumm dachte ich.

WeTab - 3G aktivieren

Nun gut, also wurde die 3G Verbindung jetzt von mir aktiviert. Zurück in die Verbindungseinstellungen habe ich versucht, die 3G Verbindung nun herzustellen. Wieder wurde ich nach den Daten gefragt. Aber irgendwie hat alles nichts geholfen. Die Verbindung wollte nicht klappen.

U.a. bekam ich die Meldung, dass ich die SIM-Karte bereits eingesteckt haben sollte, wenn das WeTab hoch fährt. Da dies der Fall war, habe ich nun das WeTab einfach nochmals neu gestartet.

Was soll ich sagen. Danach funktionierte die Verbindung wieder problemlos. Anschließend habe ich dann nochmals mit diversen Einstellungen herum gespielt und dabei festgestellt, dass es bestimmte Konstellationen gibt, die es scheinbar verhindern, dass eine 3G Verbindung aufgebaut wird.

Ich habe den Eindruck, dass die SIM-Karte beim Hochfahren des WeTab nur erkannt wird, wenn die 3G Verbindung aktiviert ist. Es nutzt scheinbar nichts, diese im laufenden Betrieb zu aktivieren.

WeTab - 3G Verbindung einstellen

Weiterhin sollte man nicht versuchen, bei einer deaktivierten 3G Verbindung eine entsprechende Verbindung über die Netzwerkeinstellungen vorzunehmen. Dies führt immer dazu, dass er nach den Providerdaten fragt.

Folgende Vorgehensweise sollte aus meinen Erfahrungen eigentlich funktionieren, damit eine Verbindung aufgebaut wird, ohne dass man die Zugangsdaten jedesmal eingeben muss:

  1. Prüfen, ob die 3G Verbindung aktiviert ist (Haken im Einstellungsdialog bei 3G muss gesetzt sein).
  2. Ist 3G bereits aktiviert, dann kann man die 3G Verbindung in den Netzwerkeinstellungen einschalten.
  3. Ist die 3G Verbindung noch nicht aktiviert, muss man den entsprechenden Haken setzen und das WeTab neu starten.
  4. Nach einem Neustart kann man die 3G Verbindung in den Netzwerkeinstellungen einschalten.
  5. Hinweis: Ist die 3G Verbindung nicht aktiviert, dann sollte man nicht versuchen eine entsprechende Verbindung aufzubauen. Dies führt regelmäßig dazu, dass man die Providerdaten neu eingeben muss.

Vielleicht hilft dieser Tipp einigen WeTab Besitzern, ihre 3G Verbindung einzuschalten. Ich hoffe allerdings auch, dass dieser Fehler mit einem der nächsten Updates behoben ist.

Hat euch der Artikel gefallen? Dann sagt es doch weiter:
  • Print
  • Digg
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • email
  • FriendFeed
  • Google Buzz
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
Dieser Beitrag wurde unter Tipps und Tricks abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten auf 3G Probleme beim WeTab? – Ein Lösungsansatz

  1. flo sagt:

    ich habe auch schon desöfteren gehört, dass es pobleme mit 3g verbindungen gibt, ich selber hatte diese jedoch nicht, das einzige war, das ich die simkarte beim starten des wetabs drinnen haben musste, liegt es evtl. an dem provider, ich nutze o2 ? habe das phänomen mit den vergessenen daten aber häufiger bei den wlan verbindung bei mir zuhause, obwohl bekannt muss ich das passwort nohmas eingeben.

  2. ARGL sagt:

    Wenn er bei WLAN erneut nach dem Passwort frägt, einfach auf verbinden klicken.
    Es muss das Passwort normalerweise nicht nochmal eingegeben werden…

  3. Sasquuatch sagt:

    Wäre es möglichen diesen Blog-Eintrag etwas zu überarbeiten?

    Den die Einstellung wie im Screenshot “WeTab – 3G aktivieren” gibt es so nicht mehr und ich habe Sie vergeblich gesucht.

    Zudem wäre ein Screenshot zum 2. Punkt sehr gut. So war mir nicht klar was damit gemeint ist.
    Bei “Netzwerk einstellen” habe ich auch ständig “WeTab 3G” übersehen und nicht gemerkt, dass es sich hierbei um die Verbindung mit dem Internet per Sim-Karte handelt.
    Als absoluter Neuling des WeTab findet man nicht viele Informationen und Hilfen und dieser Blog ist denke ich auch für andere sehr Interessant und falls da der ein oder andere selbige Probleme hat, ist dieser Hinweis vielleicht hilfreich.

    • Jürgen sagt:

      Danke für die Info. Ich schau mal, ob ich den Artikel erweitere, oder vielleicht noch einen neuen Artikel erstelle. Das “Problem” eines Blogs ist es in der Tat, dass ältere Artikel nicht mehr zum aktuellen Softwarestand passen. Vielleicht fällt mir hierzu noch etwas Schlaues ein.

  4. Jacqueline helm sagt:

    Hi
    also ich habe mir gestern ein wetab 3g gekauft mit debitel umts vertrag u hänge immernoch am schritt eins fest dem sogenannten wlan. Ich kann nirgends ein häkchen oder ähnliches machen zum oben genannten eintrag denn bis zu den einstellungen komme ich ja gar nicht. wer kann mir da weiter helfen?????

  5. Jacqueline helm sagt:

    So ich habe jetzt mal bei einer hotline angerufen ( medion oder so ähnlich) welche in der beschreibung stand u die sagten mir es geht generell nur wlan zum registrieren u downloaden. kein umts. ja was soll der mist. überall steht es geht u dann bekomme ich antwort nee geht ni. klasse nun habe ich ein vertrag an der backe der mir nutzlos is oder was denkt ihr???

  6. franz sagt:

    hallo,
    bin in indonesien (bali) , habe mir von telkomsel eine internetkarte für 3G gekauft. leider konnte mir der verkäufer nicht helfen sie zu aktivieren. mittlerweise bin ichso weit gekommen, dass die karte aktiviert ist, trotzdem komm ich nicht ins internet. fehlermeldung: die broxy einstellung. weiß nicht mehr weiter. wer kann mir bitte helfen!!!!
    gruß
    franz

  7. Marta Alonso sagt:

    Hi Juergen, sorry about using English, but I hardly understand German. I gave a WeTab 3G with the latest sw version 2.4.1/2.6.42, and I’m experiencing problems with the 3G connections, which gets connected just eventually. Sometimes working sometimes not.
    And whenever I restart the tablet, the wifi gets connected and the 3G connection disconnects.
    Reading your post, the image you show for configuration settings is not the same I can see, in the Connections section I just have Wifi, BlueTooth and alternate networks, not 3G.
    I would appreciate some help.
    Sorry again for not using German.
    Marta

    • Jürgen sagt:

      Hi Marta,
      for now i couldn’t say what’s the problem is. I will have a look and will answer if i know a solution.

      Maybe the WeTab Community can help you. There are a lot of technical freaks ;-)

  8. murat sagt:

    mein wetab geht an und kleis wieder aus was kann ich machen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>