Screenshots mit dem WeTab erstellen

Eigentlich wollte ich den Punkt längst auf meiner Wunschliste eingetragen haben. Nachdem ich jedoch mal wieder durch den Einstellungsdialog gewandert bin, habe ich ein paar neue Funktionen gefunden.

Unter anderem gibt es hier eine Einstellung “Kurzwahltaste“. Diese habe ich dann einfach mal aktiviert, um heraus zu finden, wozu die Einstellung gut ist.

WeTab Kurzwahltaste aktivieren

Es hat ein wenig gedauert, bis ich dann festgestellt habe, dass der kleine runde Sensor in der linken oberen Ecke des WeTab damit “eingeschaltet” wird. Hat man die “Kurzwahltaste” aktiviert und “drückt” auf diesen Sensor, dann erscheint ein Dialog.

Dieser Dialog enthält zwei Button. Und zwar “Screenshot erstellen” und “Abbrechen”. Endlich muss ich für meine Screenshots, die ich zum Beispiel auf diesem Blog als Erläuterung häufig beifüge, nicht mehr mit dem Fotoapparat machen.

Die Bilder werden übrigens im Verzeichnis “Fotos und Videos/Screenshots” abgelegt.

Screenshot von meinem aktuellen Homescreen

Screenshot Dateien

Hat euch der Artikel gefallen? Dann sagt es doch weiter:
  • Print
  • Digg
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • email
  • FriendFeed
  • Google Buzz
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
Dieser Beitrag wurde unter Tipps und Tricks abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten auf Screenshots mit dem WeTab erstellen

  1. werner sagt:

    Danke super, je mehr ich an Sachlichem über das WT und seine – ja – vorhandenen Mängel lese und wie man diese umschifft, desto sympathischer wird mir das Ganze.

    Werner

  2. Pingback: PDF Dokumente effizient lesen – Vollbildmodus ohne ESC verlassen | Das WeTab Blog

  3. flo sagt:

    wie schon gesagt super seite mit vielen tipps, beserere hilfe habe ich noch nicht gefunden, natürlich auch gleich auf meine pinnwand gesetzt

  4. Joe sagt:

    Hallo und vielen Dank für dein Blog. SUPER!!!
    Endlich weiß ich, wo und wozu die Kurzwahltaste da ist!
    Gruß
    Joe

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>