Neues Update auf Version 2.1

Gestern hat es mal wieder ein neues Update gegeben. Nachdem ich gestern Abend zufällig einmal die Aktualisierung angestoßen hatte, war diese eine ganze Weile beschäftigt. Schließlich wird nun der Softwarestand 2.1 angezeigt.

Nachdem ich zwischenzeitlich ein paar Probleme mit Aussetzern hatte, habe ich die Kalibrierung nochmals ausgeführt. Darüber hinaus hatte ich die Aktualisierung etwas später nochmals ausgeführt. Ich hatte den Eindruck, dass auch beim zweiten Mal einige Updates eingespielt wurden.

Im Moment scheint das WeTab jedenfalls wieder ohne Störungen zu funktionieren. Der Browser scheint auch ein Update bekommen zu haben. Mittlerweile funktioniert auch Google Maps mit dem WeTab Browser. Damit kann man nun sogar Street View auf dem WeTab genießen.

Neues Tastaturlayout

Weitere Änderungen gab es bei der Belegung der Tastatur. Nun sind zahlreiche Sonderzeichen zu finden. Mit der Umschalttaste kann man nun drei verschiedene Ebenen erreichen.

Die Linux-Experten wird es freuen, dass man nun endlich auch ein Pipe-Zeichen findet. Angenehm finde ich nun auch, das man nicht immer hin und her schalten muss, wenn man eine IP-Adresse eingibt. Ziffern und Punkt sind jetzt ohne ständiges Umschalten erreichbar.

Im WeTab App Store sind scheinbar auch noch ein paar Apps dazu gekommen. Leider kann man an Hand des Datums nicht mehr erkennen, welche Apps jetzt tatsächlich neu sind. Alle Apps haben nun ein Datum vom 09.12.2010.

Laut Eintragungen bei Facebook im Wetab Stammtisch scheint sich an der Bluetooth Schnittstelle auch etwas getan zu haben. So sollen die Geräte beim Neustart nicht mehr verloren gehen.

Drucker einrichten

Neu ist nun auch die Möglichkeit, einen Drucker zu installieren. Hierzu wurde die entsprechende Oberfläche in das Einstellungsmenü integriert. Wer sich etwas unter Linux auskennt, konnte das entsprechende Programm auch schon vorher nutzen. Nun ist es für alle etwas leichter erreichbar.

Leider wird dadurch die Installation eines Druckers nicht wirklich leichter. Für meine Drucker konnte ich bisher leider noch keine Treiber finden, bzw. diese Drucker werden über den “Drucker Suchassistenten” nicht gefunden. Hiermit werde ich mich wahrscheinlich am Wochenende beschäftigen und dann hoffentlich eine Lösung bzw. eine Vorgehensweise als Artikel veröffentlichen können.

Automatische Aktualisierung deaktivieren

Ach ja, eine Änderung gab es noch beim Thema “Aktualisierung”. Hier kann man nun die automatische Aktualisierung abschalten. Wen es also stört, dass sich das WeTab selbst aktualisiert, entfernt einfach den entsprechenden Haken in den Einstellungen.

Mal sehen, ob die Jungs und Mädels von WeTab heute noch eine Info zu dem Update veröffentlichen. Im Moment werden nämlich noch die Änderungen zu Version 2.0.3 angezeigt. Vielleicht habt ihr aber noch ein paar Änderungen festgestellt, die er gerne als Kommentar hinterlassen könnt.

Hat euch der Artikel gefallen? Dann sagt es doch weiter:
  • Print
  • Digg
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • email
  • FriendFeed
  • Google Buzz
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
Dieser Beitrag wurde unter Updates abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten auf Neues Update auf Version 2.1

  1. Pingback: Neues Update auf Version 2.1 | Das WeTab Blog

  2. Phillipp sagt:

    Hi bei mir hat das mit dem Drucker einrichen sofort geklapt. Ich habe einen Netzwergdrucker von HP Laserjet.

  3. Tuto sagt:

    Bei mir hat nicht geklpat mit meinem Brother DCP-375CW

  4. Herbert sagt:

    Bei mir hat es automatisch funktioniert. Jedoch mit dem gutenprint-Treiber als zweitbestem. Drucker HP 880c am Wlan-Router

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>