Neues Update behebt Fehler aus dem April-Update

Beim letzten Update vom 29. April sind ja einige unschöne Bugs mit installiert worden. Probleme, die ich bei meinem WeTab auch feststellen konnte, waren in erster Linie die fehlerhafte Dateizuordnung und die englische Oberfläche bei Mail, Kalender und Co.

Besonders störend war die fehlerhafte Dateizuordnung, die zum Beispiel beim im Dateibrowser dazu geführt hatten, dass Bilddateien in OpenOffice geöffnet wurden. Aber nicht nur Bilddateien wurden falsch aufgerufen.

Scheinbar war jede Datei mit OpenOffice verknüpft. So konnte man zum Beispiel auch keine Shell-Scripte aus dem Dateibrowser aufrufen.

Heute ist nun ein neues Update von 4tiitoo eingespielt worden, welches diese Fehler wieder behoben hat. Eigentlich war ich auch davon ausgegangen, dass ein entsprechendes Update schnell kommen würde.

WeTab Update 2.2

Die Adobe Air Umgebung zu deinstallieren und wieder zu installieren, hatte ich jedenfalls keine Lust. Diese Lösung für die fehlerhafte Dateizuordnung wurde nämlich in der Community vorgeschlagen. Schon sehr seltsam, dass dies tatsächlich den Fehler entfernt hatte.

Dabei hätte 4tiitoo sich dieses Problem eigentlich ersparen können. Da sie doch eigentlich in der Community immer mitlesen und gerade die Threads für die Stage-Updates beobachten, sollte ihnen der Fehler schon vor der Auslieferung des Updates aufgefallen sein.

In der Community wurde dieser und weitere Fehler bereits seit mehreren Tagen diskutiert.

Beim heutigen Update wurde u.a. der Browser, der Dateibrowser, das Mailprogramm und einige Dateien des Audioplayers neu eingespielt. Damit sind dann hoffentlich alle Probleme behoben, die sich mit dem letzten Update eingeschlichen hatten.

Gestern hatte sich auch im WeTab Market noch einiges getan. Allerdings gab es hier keine neuen Programme. Bei einigen Apps wurde scheinbar das Startprogramm (Launcher) aktualisiert. Manche Widgets haben auch ein neues Design bekommen.

Das Widget vom Kalender App zeigt jetzt auf der Pinnwand immer schon den aktuellen Wochentag und das Tagesdatum an. Hoffentlich folgen bald mal wieder ein paar neue Apps oder die Freischaltung des AppUp Store.

Hat euch der Artikel gefallen? Dann sagt es doch weiter:
  • Print
  • Digg
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • email
  • FriendFeed
  • Google Buzz
  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • Wikio
  • Yigg
Dieser Beitrag wurde unter Updates abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Neues Update behebt Fehler aus dem April-Update

  1. Papa tuto sagt:

    Na ja bei mir media galery funktioniert nicht auf spanish
    Die adobe reader widget ist doppell geschriben
    Die uhr ist immer spät oder nicht richtig trozdem synchro….
    Na ja …..update……update…..update..

  2. Papa tuto sagt:

    Noch heute eine update ……für eine update und so weiter also ………4tiito

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>