Wunschliste

Auf dieser Seite werden ich meine Anforderungen, Verbesserungsvorschläge und Ideen für das WeTab dokumentieren. Umgesetzte Anforderungen, werde ich entsprechend kennzeichnen, so dass man die Entwicklung des WeTab ein wenig nachvollziehen kann.

AnforderungBeschreibungUmgesetzt?
Market für Android AppsBei den Android Apps sollte man eigentlich zahlreiche Apps finden, die bereits für eine Touch-Bedienung optimiert sind.Nein
Druckeranbindung (WLAN)Installation diverser Drucker sollte über ein entsprechendes Setup möglich sein.Ja, seit Softwareversion 2.1 vom 09.12.10 möglich
Installation von Programmen, die nicht über den Market angeboten werden.Dieser Wunsch wird wahrscheinlich unerfüllt bleiben. Die Alternative wäre aber die Möglichkeit über den Market jede Software, die auf dem WeTab laufen könnte, verfügbar zu machen.Aufruf von allen installierten Programmen ist seit dem 15.11.2010 mit dem Applauncher möglich
Hellerer Hintergrund im Dateimanager und evtl. eine größere Schrift. (bei Dialogen)Lesbarkeit und das Treffen der richtigen Zeile könnte damit verbessert werden.ja, seit 19.10.2010 nun weißer Hintergrund im Textfeld
MultitouchNachdem das versprochene Update immer noch nicht da ist, muss die Anforderung natürlich auf die Listeja, seit 19.10.2010 im Browser, Bildgalerie und Bing App
Backup FunktionIm Moment kann man noch nicht mal auf den USB Stick kopieren. Eine Backup Funktion wäre zusätzlich sehr hilfreichNein. Aber kopieren auf USB oder Netzlaufwerk ist grundsätzlich möglich
Verwaltung mehrerer BenutzerAnmeldung z.B. mit Passwort. Jeder Benutzer sollte über seine eigene Pinwand verfügen.Nein
Zugriff auf NetzressourcenIch würde gerne mein NAS mit meiner Musik ins WeTab einbinden bzw. auf freigegbene Ordner anderer Rechner im Netz zugreifen können.Ja - seit Version 2.1.1 grundsätzlich möglich. Funktioniert aber bei mir noch nicht richtig
Updates selbst anstoßenDa man nie sicher ist, ob ein Update schon gelaufen ist, wäre es schön, wenn man es selbst ausführen könnte.ja, seit 30.09.2010
E-Book Reader, der auch DRM unterstützt.Der aktuelle Reader kann nur "freie" Bücher darstellen.nein (siehe meine Anleitung zu Adobe Digital Editions)
Pinch&Zoom mindestens auch für den Browser.Stufenloses vergrößern von Browserinhalten wäre schon sehr hilfreichja, seit 19.10.2010 im Browser. Mittlerweile auch im Bildbetrachter
Bildschirmabschaltung über Einstellungen anpassenÜber die Einstellungen sollte eine Zeit vorgegeben werden, wann der Bildschirm sich abschaltet. Gleichzeitig sollte das WeTab in den Standby-Modus gehen.Energieverwaltung seit Version 2.1.1 möglich
Aufruf eines "Kontextmenüs" mittels "langem Touch"Bei Links im Browser, Button oder sonstigen Möglichkeiten sollte man mit längerem "drücken" an ein Menü mit weiteren Funktionen gelangen. Im Browser z.B. "öffnen in neuem Fenster" usw.ja, seit dem 15.11.2010 gibt es ein Kontextmenü im Browser. Mitlerweile funktioniert der "Rechtstoiuch" auch in anderen Apps

8 Antworten auf Wunschliste

  1. Pingback: Meine Wunschliste für das WeTab | Das WeTab Blog

  2. Pingback: Screenshots mit dem WeTab erstellen | Das WeTab Blog

  3. Ralph Kopp sagt:

    Hallo,

    Drucker stehen grundsätzlich zu Verfügung, wenn Netzwerkdrucker in Reichweite sind. In meinem Heimnetzwerk habe ich zwei Drucker und einen PDF-Drucker eingerichtet und alle waren aus OpenOffice für den Wetab erreichbar.

    Eine andere Frage: Gibt es eine Firewall-Anpassung für den Wetab?

    cu … Ralph

  4. flo sagt:

    ich würde mir auf der pinnwand evtl. eine gruppierungsfunktionalität wünschen oder evtl. auch mehrere pinnwände, da evtl. die erste pinnwand schnell voll ist. ansonsten hätte ich die gleichen wünsch wie du.
    was auch nervt ist, dass man im browser nicht steuern kann ob ein aufgerufener link in einem neuen fenster oder im gleicheen fenster geöffnet wird.

  5. koclar1997 sagt:

    mein wunsch würde sein das man ein cd laufewerk und einen usb stick anschliessen kann ohne probleme wie das das wetab es nicht erkennt und ja apps eben

  6. Andreas sagt:

    mein wunsch oder sagen wir ehr ein muss ist es das die einwahl in das eduroam Netzwer möglich ist (http://www.eduroam.org/ ). Sonst werden es studenten nie nutzen können. Lg

  7. Andreas Scheuer sagt:

    Ich würde mir mehr Sicherheit wünschen.
    eine Anmeldefunktion ist meines erachtens Pflicht.
    Eventuel auch einen Verschlüsselten Kontainer/Ordner.
    Ein Tablet weckt schnell begierde und so kann mann keine Daten drauf lassen.
    Dem Firewall Thema stimme ich auch zu eine einfache Oberfläche die es erlaubt ein / aus zu schalten und eine Ober fläche für Laien und experten hätte wäre schön.
    Funktionen sollten doch schon im Kernel sein oder nicht ?

  8. Die 32 GB SSD ist in meinem WETAB defekt.
    Wie, wenn überhaupt, kann ich die wechseln? (Bin Elektroniker)
    Bitte um hilfreiche Antworten !

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>